Gut essen will jeder und schlank sein auch. Mit diesem Kochbuch gelingt es: köstlich speisen, dabei abnehmen und das Wunschgewicht dauerhaft halten.

Mittlerweile haben es die meisten schon am eigenen Leib erfahren: Diäten machen nicht schlank, sondern langfristig immer dicker. Erfolgversprechend ist nur eine langfristige Änderung des Essverhaltens. Meine erprobten Rezepten machen die Umstellung leicht und schmackhaft. Dazu finden Sie in diesen Buch das Know-how für die schlanke Küche,  ganz nach dem Motto: Schlemmen ja, Dickwerden niemals wieder!

Schlanke Küche für Feinschmecker, das ist keine Diät. Dieses ausgewogene Essen rettet aber den hart erkämpften Diäterfolg, indem es den gefürchteten Jo Jo Effekt, verursacht durch den Rückfall in die alten, fetten Ernährungsgewohnheiten verhindert. iese Gerichte halten schlank, lassen aber auch langfristig und dauerhaft den Zeiger auf der Waage sinken – ohne Diäthalten und mit viel Genuss. Ernährungswissenschaftler sind sich darin einig, daß bleibende Schlankheit nur so erreicht werden kann.

Auch Diätgeschädigte und notorische Abnehmverweigerer profitieren von dieser leichten Küche – mit der zudem ein ziemliches Konfliktpotential beseitigt wird: In Partnerschaften herrschen oft unterschiedliche Vorstellungen – auch was das Essen betrifft.  (Meist) die  Frau steht auf leichte Küche – auch im Hinblick auf seine Gesundheit. Der Mann beharrt auf die fetten Speisen,  wobei er oft selbst das schwergewichtigste Argument dafür ist.  Mit der schlanken Küche für Feinschmecker ist beiden geholfen – Frau bleibt auch nach der Diät schlank und Mr. Aber-Ich-Will-Auf-Nichts-Verzichten merkt vor lauter Wohlgeschmack gar nicht, daß es plötzlich leichter zugeht auf den Tellern, denn auch einen sinkenden Cholesterinspiegel spürt man nicht. Der Aha-Effekt kommt erst, wenn der Hosenbund locker sitzt.

Schlanke Küche für Feinschmecker, dieses Buch hat für jeden Appetit ein Rezept: üppige Pasta, knusprige Quiches, saftige Fleischgerichte mit cremigen Soßen, Blitzschnelles aus dem Wok, herzhafte Eintöpfe, einen pfiffigen Snack. Und je nach Stimmung, Füllung des Kühlschranks oder Stressfaktor zeigt der  Kochlöffel in eine andere Richtung: exotisch oder bodenständig, fleischlich oder vegetarisch, scharf oder mild, einfach oder aufwendig, kalt oder warm – kurz um ein alltagstaugliches Kochbuch für die köstliche Leichtigkeit des Seins.

Schlank schlemmen will gelernt sein, nur am Fett sparen reicht nicht. Wie jede Kochkunst hat auch die leichte ihre Geheimnisse, gibt es Grundrezepte, Kochmethoden, Tricks und eine schlaue Auswahl der Zutaten, die zum Erfolg verhelfen. Auch dieses Know How liefert die schlanke Küche für Feinschmecker – anschaulich, unterhaltsam und praktisch.

Erscheinungstermin: Februar 2010

192 Seiten, durchgehend farbig,

Verlag: Kneipp Verlag; Auflage: 1., Aufl. (15. Februar 2010)

ISBN-10: 370880483X

ISBN-13: 978-3708804835

Größe: 21,8 x 21,6 x 2 cm

Bei Amazon