Feinschmecker

Blick ins Buch

Schaut mit mir ins neue Buch

 

Die schlanke Küche: So gut schmeckt das Wunschgewicht

Schlanke Küche für Feinschmecker, das ist keine Diät. Dieses ausgewogene Essen rettet aber den hart erkämpften Diäterfolg, indem es den gefürchteten Jo Jo Effekt, verursacht durch den Rückfall in die alten, fetten Ernährungsgewohnheiten verhindert. iese Gerichte halten schlank, lassen aber auch langfristig und dauerhaft den Zeiger auf der Waage sinken – ohne Diäthalten und mit viel Genuss. Ernährungswissenschaftler sind sich darin einig, daß bleibende Schlankheit nur so erreicht werden kann. Auch Diätgeschädigte und notorische Abnehmverweigerer profitieren von dieser leichten Küche – mit der zudem ein ziemliches Konfliktpotential beseitigt wird: In Partnerschaften herrschen oft unterschiedliche Vorstellungen – auch was das Essen betrifft. (Meist) die Frau steht auf leichte Küche - auch im Hinblick auf seine Gesundheit. Der Mann beharrt auf die fetten Speisen, wobei er oft selbst das schwergewichtigste Argument dafür ist. Mit der schlanken Küche für Feinschmecker ist beiden geholfen – Frau bleibt auch nach der Diät schlank und Mr. Aber-Ich-Will-Auf-Nichts-Verzichten merkt vor lauter Wohlgeschmack gar nicht, daß es plötzlich leichter zugeht auf den Tellern, denn auch einen sinkenden Cholesterinspiegel spürt man nicht. Der Aha-Effekt kommt erst, wenn der Hosenbund locker sitzt.