SLOW kocht im April: Bio-Tofu made in Burgenland – Was der alles kann!

 

Slow“, die Zeitschrift von Slow Food Wien, bittet wieder zum Genuss-Workshop ins Miele-Experience Wien. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „slow kocht” kommen dabei regelmäßig ProduzentInnen, KöchInnen und WinzerInnen zusammen, und natürlich alle jene, die gerne herausragende Lebensmittelzubereiten. Gemeinsam wird gekocht, fachgesimpelt und jede Menge verkostet.

Wann: Genuss-Workshop „Slow kocht“, Freitag, 26. April 2019, 18.00,
Wo: Miele Experience Center Wien, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien.
Kostenbeitrag: 39 € (ermäßigter Betrag für Slow Food Mitglieder: 29€)

 

Mehr dazu hier